Programm

 

Jahresplan 2014

Projekt (Titel) Selbstgemacht und selbstversorgt
Kurzbeschreibung (Stichworte) Projekt mit der 5. Klasse der Albert Schweizer Schule.
http://www.albert-schweitzer-hauptschule-freiburg.de

1. Wie gehe ich fit in den Tag?
Ernährungsrichtlinien, Lebensmittelgruppen und deren
Eigenschaften. Gesunde Brotaufstriche, selbstgebackenes Brot,
Obst zum Frühstück und geeignete Getränke.
2. Was ist eine vollwertige und gesunde Mahlzeit?
Ich bin unterwegs und muss mich selbst versorgen oder muss
mir für einen Schulausflug ein Vesper mitnehmen.
Welche Alternative gibt es zu Chips und Süßigkeiten?
3. Jede Woche wird gemeinsam mit den Schülern Vesper für einen
Ausflug hergestellt, unterschiedliche Arten von Frühstück
sowie Möglichkeiten für leichte Mahlzeiten kennengelernt.
Ziel des Projektes Die Schüler sollen in den nächsten sechs Monaten lernen, sich
selbst ein Frühstücksbrot oder ein Vesper zu machen, ohne auf
die Hilfe der Eltern angewiesen zu sein. Ihren eigenen Geschmack
so auszubilden, dass sie auf den Geschmack kommen und Chips
und Süßigkeiten kein Ersatz mehr für eine vollständige Mahlzeit
ist. Sie sollen auch lernen, sich selbst mit einfachen Mitteln ein
gesundes und schmackhaftes Mittagessen herstellen zu können.
Die Schüler erhalten nach erfolgreichem Abschluss einen
Selbstversorgungsführerschein.
angesprochene Altersklasse(n) 10 Jahre
Kosten Die Kosten betragen pro Kind pro Monat 10€ . Darin enthalten sind
wöchentlich ein Mittagessen anstelle des Schulessens und ein
Frühstück oder Vesper.
Kontakt (Internet-, Postadresse, Telefon) Jutta Spranz
Littenweilerstraße 25
79117 Freiburg

mail: juttaspranz@web.de
www.freiburgerkochkultur.de

©Jutta Spranz 2007

 

Jahresplan 2011

Projekt (Titel) Selbstgemacht und selbstversorgt
Kurzbeschreibung (Stichworte) Projekt mit der 5. Klasse der Albert Schweizer Schule.
http://www.albert-schweitzer-hauptschule-freiburg.de

1. Wie gehe ich fit in den Tag?
Ernährungsrichtlinien, Lebensmittelgruppen und deren
Eigenschaften. Gesunde Brotaufstriche, selbstgebackenes Brot,
Obst zum Frühstück und geeignete Getränke.
2. Was ist eine vollwertige und gesunde Mahlzeit?
Ich bin unterwegs und muss mich selbst versorgen oder muss
mir für einen Schulausflug ein Vesper mitnehmen.
Welche Alternative gibt es zu Chips und Süßigkeiten?
3. Jede Woche wird gemeinsam mit den Schülern Vesper für einen
Ausflug hergestellt, unterschiedliche Arten von Frühstück
sowie Möglichkeiten für leichte Mahlzeiten kennengelernt.
Ziel des Projektes Die Schüler sollen in den nächsten sechs Monaten lernen, sich
selbst ein Frühstücksbrot oder ein Vesper zu machen, ohne auf
die Hilfe der Eltern angewiesen zu sein. Ihren eigenen Geschmack
so auszubilden, dass sie auf den Geschmack kommen und Chips
und Süßigkeiten kein Ersatz mehr für eine vollständige Mahlzeit
ist. Sie sollen auch lernen, sich selbst mit einfachen Mitteln ein
gesundes und schmackhaftes Mittagessen herstellen zu können.
Die Schüler erhalten nach erfolgreichem Abschluss einen
Selbstversorgungsführerschein.
angesprochene Altersklasse(n) 10 Jahre
Kosten Die Kosten betragen pro Kind pro Monat 10€ . Darin enthalten sind
wöchentlich ein Mittagessen anstelle des Schulessens und ein
Frühstück oder Vesper.

 

Jahresplan 2010

Projekt (Titel) Kochen macht schlau!    Kochen macht fit!
Kurzbeschreibung (Stichworte) 6 Module a 5 Stunden:
1. Modul – Wie gehe ich fit in den Tag? Ernährungsrichtlinien, Lebensmittel-gruppen und deren Eigenschaften
2. Modul- Was ist eine vollwertige und gesunde Mahlzeit?
3. Modul- Wie koche und backe ich nach Rezept?
4. Wie schmeckt eine Tomate? Geschmackstraining.
5. Modul- Kochduell, mit vorgegebenen Lebensmitteln.
6. Modul – Prüfung: Ich koche für Gäste! Tischknigge!
Ziel des Projektes Die Schüler lernen an 6 Tagen wie sie eine vollwertige und gesunde Mahlzeit zubereiten können. Auf was es beim Einkauf ankommt, die Kosten zu ermitteln, den Tisch geschmackvoll zu decken und professionell zu servieren! Die Wichtigkeit von guten und frischen Lebensmitteln zu erkennen und sie abwechslungsreich zu kombinieren. Den Geschmacks-und Geruchsinn zu trainieren.
angesprochene Altersklasse(n) Dieser ganzheitliche Ernährungsführerschein ist für die Klassen 5-10, aller Schularten, geeignet.
Kosten Alle 6 Module kosten 600 Euro. Es können auch einzelne Module gebucht werden zu je 120 Euro. In den Preisen sind die Mahlzeiten enthalten.

 

Jahresplan 2009

Projekt (Titel) Kochen macht schlau!    Kochen macht fit!
Kurzbeschreibung (Stichworte) 6 Module a 5 Stunden:
1. Modul – Wie gehe ich fit in den Tag? Ernährungsrichtlinien, Lebensmittel-gruppen und deren Eigenschaften
2. Modul- Was ist eine vollwertige und gesunde Mahlzeit?
3. Modul- Wie koche und backe ich nach Rezept?
4. Wie schmeckt eine Tomate? Geschmackstraining.
5. Modul- Kochduell, mit vorgegebenen Lebensmitteln.
6. Modul – Prüfung: Ich koche für Gäste! Tischknigge!
Ziel des Projektes Die Schüler lernen an 6 Tagen wie sie eine vollwertige und gesunde Mahlzeit zubereiten können. Auf was es beim Einkauf ankommt, die Kosten zu ermitteln, den Tisch geschmackvoll zu decken und professionell zu servieren! Die Wichtigkeit von guten und frischen Lebensmitteln zu erkennen und sie abwechslungsreich zu kombinieren. Den Geschmacks-und Geruchsinn zu trainieren.
angesprochene Altersklasse(n) Dieser ganzheitliche Ernährungsführerschein ist für die Klassen 5-10, aller Schularten, geeignet.
Kosten Alle 6 Module kosten 600 Euro. Es können auch einzelne Module gebucht werden zu je 120 Euro. In den Preisen sind die Mahlzeiten enthalten.

 

Jahresplan 2008

28.7.-2.8. Grundkurs Kochen und backen für 8-12jährige (1.Kochlöffelkurs)
4.8.-9.8. Grundkurs Kochen und backen für 8-12jährige (1.Kochlöffelkurs)
11.8.-16.8. Grundkurs Kochen und backen für 8-12jährige (1. Kochlöffelkurs)
18.8.-6.9. Projekt für Kinder mit Migrationshintergrund Kochen macht schlau!
25.10.-26.10. Für 4-6jährige (1. Kochlöffelkurs)
27.10.-1.11. Für 8-12jährige (2. Kochlöffelkurs)
8.11.-9.11. Schokolade f ür 13-18jährige
22.11.-23.11. Pasta für 13-18jährige
29.11.-30.11. Pizza für 13-18jährige
6.12.-7.12. Backen für Weihnachten
13.12.-14.12. Altersgemischte Gruppen
20.12.-21.12. Essbare Geschenke